Bianca von Kannen Hochzeitsfotografie
Elopement in Oberstdorf

Elopement in Oberstdorf

Dieses Brautpaar hat sich dazu entschieden, ihre zwei Kinder einzupacken und heimlich im Allgäu zu heiraten. Die Familie lebt in Sachsen und hat sich in einem Urlaub in das schöne Allgäu verliebt. Schnell war der Entschluss gefasst „wenn wir mal heiraten, dann hier“.

Im Oktober war es dann soweit: am Tag zuvor erst bekamen Sohn und Tochter Bescheid und am 9.10. wurde dann geheiratet. Niemand sonst wusste etwas davon – ein richtiges Elopement im Allgäu.

Eines der Highlights des Tages war der gelbe VW Bulli, der natürlich viel Aufmerksam auf sich zog. Überall, wo wir entlangfuhren, wurde er bestaunt, Leute haben uns zugewunken und schnell das Handy heraus geholt, um Bilder zum machen.

Ich durfte auch ein Stückchen des Weges im Bus mitfahren und es war ein wirklich tolles Gefühl.

Die erste Station war das Heimatmuseum in Oberstdorf. Hier fand der offizielle Teil statt: Yvette und Daniel gaben sich das Ja-Wort, Elena und Janik bekamen einen neuen Nachnamen. Viel Aufregung aber es waren so schöne Momente. Elena musste sogar die eine oder andere Träne verdrücken.

Draußen wurde dann erst mal angestoßen und dann ging es mit dem Bus zur nächsten Station: dem großen Alpsee in Immenstadt.

Hier wurden ein Ruderboot und ein Tretboot gemietet und das schöne Wetter so richtig ausgenutzt. Die Bäume zeigten die ersten herbstlichen Farben und die Sonne spiegelte sich schön auf dem Wasser.

Nächste Station: Schlitte-Hitte in Ofterschwang. Mit tollem Blick auf die umliegenden Allgäuer Berge machten wir hier ein kleines Familienshooting. Der Bus, die tolle Deko und die alte Einrichtung darin durften natürlich nicht fehlen.

Bald schon ging die Sonne unter – die Familie machte sich auf den Weg nach Oberstdorf, zum Abendessen und ich mich auf den Weg nach Hause.

Diesen tollen Tag durfte ich mit Angelina von GypsyGal weddings (https://www.gypsygalweddings.de/) begleiten. Den Ablauf, die Organisation und die Deko für diesen Tag hat sie übernommen und es war ein wirklich tolles und angenehmes arbeiten mit ihr und hat mir großen Spaß gemacht. Vielen Dank dafür!

Mein großer Dank geht aber natürlich auch an Yvette, Daniel, Elena und Janik – dafür, dass ich diesen super Tag mit euch verbringen durfte, euch kennen lernen und begleiten durfte und vor allem diese wichtigen Momente für immer festhalten durfte.

Alles Liebe und Gute für eure Zukunft!

Bianca von Kannen
Über die Autorin:

Lasst uns unser gemeinsames Abenteuer starten - euer Hochzeitstag: locker, ungezwungen und abenteuerlustig, genau so, wie ihr auch sonst seid. Ich freue mich, euch dabei mit meiner Kamera zu begleiten und diese echten, ungestellten Momente festzuhalten.

Webseite: www.hochzeitsfotograf-allgäu.com E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!