Bianca von Kannen Hochzeitsfotografie
Hochzeitsfotografin Garmisch-Partenkirchen

Hochzeitsfotografin Garmisch-Partenkirchen

Elopement am Eibsee

Maria und Kurt haben sich für ein Schnapszahl-Datum entschieden, für ihre Hochzeit.
Am 02.02.2022 haben sie sich standesamtlich in Garmisch-Partenkirchen das Ja-Wort gegeben und ich durfte die beiden an ihrem Tag ein kleines Stückchen des Weges begleiten.

Leider mussten die beiden große Abstriche machen, bei der Planung:
nach dem offiziellen, standesamtlichen Teil wollten sie gerne auf die Zugspitze fahren, um oben auf dem Gletscher ein wenig durch den Schnee zu stapfen und in der einzigartigen Umgebung zu zweit fotografiert zu werden.
Durch sehr viel Neuschnee und aufgrund eines starken Sturms fuhr dann am Tag selbst weder die Seilbahn, noch die Zahnradbahn und wir hatten keine Möglichkeit, hoch au den Berg zu kommen.

Auch der nächste Tag musste umgeplant werden: statt weiter nach Österreich (Marias Heimat) zu fahren, zum Ski fahren, ging es leider wieder zurück nach Hause.
Der Skiurlaub muss auf besseres Wetter warten.

Da ich mich am Tag zuvor schon über die aktuelle Lage informiert hatte, haben wir das Brautpaarshooting an den Eibsee verlegt. Auch hier hatten wir leider keine gute Sicht auf die Berge und mussten zunächst durch dicken Matsch auf dem kleinen Waldweg gehen.
Doch dann haben wir den See erreicht und es konnte endlich mit dem Fotografieren losgehen.
Ich war und bin komplett begeistert von den beiden.
Alles war so unkompliziert, sie haben so toll mitgemacht, meine Anweisungen sofort verstanden und haben die Zeit zu zweit genossen.
So soll es sein!

Und wie so oft bei „älteren“ Paaren ist mir auch hier mal wieder aufgefallen, wie schön entspannt die beiden alles auf sich zukommen haben lassen und sich einfach in die Situation geschmissen haben.
Das Outfit der beiden spricht für sich – individuell, modern, frisch, außergewöhnlich, so waren die beiden auch für mich total zeitgemäß und fit.
Als es kalt wurde- es hat nämlich ein paar Mal dazwischen ordentlich geschneit und vor allem gestürmt- haben wir uns noch auf den Weg zur Talstation der Zugspitzbahn gemacht.

Hier war es windgeschützter und wir haben die Schriftzüge mit eingebaut, um wenigstens so ein wenig Bergfeeling zu haben.
Anschließend habe ich die beiden wieder mit nach Garmisch-Partenkirchen genommen, wo sie ihren Hochzeitstag bei einem gemütlichen Mittagessen weitergefeiert haben.

Liebe Maria, lieber Kurt – vielen Dank, dass ich euch an eurem Tag begleiten und dieses kleine Hochzeitsabenteuer mit euch erleben durfte.
Ich wünsche euch eine lange und gesunde Ehe und alles Gute für eure weitere gemeinsame Zukunft.

Bianca von Kannen
Über die Autorin:

Lasst uns unser gemeinsames Abenteuer starten - euer Hochzeitstag: locker, ungezwungen und abenteuerlustig, genau so, wie ihr auch sonst seid. Ich freue mich, euch dabei mit meiner Kamera zu begleiten und diese echten, ungestellten Momente festzuhalten.

Telefon: +49 8367 913 2992

Webseite: https://www.hochzeitsfotograf-allgäu.com E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!