Bianca von Kannen Hochzeitsfotografie
Bayrisch-Kanadische Hochzeit in Garmisch Partenkirchen

Bayrisch-Kanadische Hochzeit in Garmisch Partenkirchen

 

Im August 2018 kam die Anfrage – direkt klopfte mein Herz und ich hoffte total, dass diese Anfrage eine Buchung werden wird.

Geschildert wurde, von der zukünftigen Braut, ihre Vision für eine Hochzeit in den bayrischen Alpen mit ihrem Bräutigam, der ursprünglich aus Ingolstadt kommt und mit dem sie zusammen in USA lebt.

Nach ein paar E-Mails und einem entspannten Skype-Gespräch haben sich die beiden für mich entschieden und ich fieberte auf diesen Tag hin.

Stacey und Thomas heiraten am 13. Juli im Hotel „Das Graseck“ in Garmisch-Partenkirchen mit einer bunten Gruppe von Gästen aus aller Welt.

Zu diesem Hotel führt die „älteste Kleinkabinenbahn der Welt“ hinauf. Auch ich fahre mit dieser, ein wenig kurios aussehenden Bahn hinauf, über die Partnach, und genieße den Blick auf die umliegenden Berge und die Zugspitze.

Oben angekommen werde ich vom Bräutigam empfangen und er zeigt mir die Terrasse, auf der später die Trauung stattfinden soll.

Die ganze Woche hat der Wetterbericht Regen und Gewitter vorhergesagt. Doch an diesem Tag bleibt es, bis auf ein wenig nieseln während der Trauung, trocken.

Ich fotografiere, wie sich die beiden fertig machen und anziehen. Das erste Mal sehen sie sich, als die Braut von ihren Eltern zur Trauung gebracht wird.

Diese ist locker und ausgelassen, es herrscht eine tolle Stimmung und es wird viel gelacht.

Stacey war es sehr wichtig, Tiere auf ihren Bildern zu haben. Daher fahren wir nach dem Gratulieren mit der Graseckbahn nach unten und, da die Tiere sich leider im Stall aufhalten, wieder nach oben.

Wir genießen den Ausblick auf das Wettersteingebirge und finden tatsächlich Ziegen, die sich gerne von Staceys leckerem Brautstrauß locken und sich diesen dann gut schmecken lassen.

Zurück am Hotel beginnt langsam das Essen und die Reden, eine amerikanische Tradition, bei denen vor allem Staceys Papa seinen großen Auftritt hat und alle Gäste mitreißt.

Es folgen der Brauttanz, bei dem das Brautpaar seine Gäste mit einer tollen Choreographie überrascht, der Mutter-Sohn und der Vater-Tochter Tanz.

Anschließend wird die Hochzeitstorte angeschnitten und es gibt eine kleine, einseitige, Tortenschlacht.

Dann wird getanzt und vermutlich bis tief in die Nacht gefeiert.

Für mich geht es wieder hinunter ins Tal, ich mache mich auf die Heimfahrt und bin glücklich und dankbar, solch tolle Tage erleben und solch großartige Menschen kennen lernen zu dürfen.

Stacey und Thomas, ich wünsche euch alles Liebe für eure Ehe, unendliche glückliche Jahre zusammen und ganz viel Freude aneinander und an eurer Liebe. Vielen Dank für euer Vertrauen und den tollen Tag mit euch.

Bianca von Kannen
Über die Autorin:

Lasst uns unser gemeinsames Abenteuer starten - euer Hochzeitstag: locker, ungezwungen und abenteuerlustig, genau so, wie ihr auch sonst seid. Ich freue mich, euch dabei mit meiner Kamera zu begleiten und diese echten, ungestellten Momente festzuhalten.

Webseite: www.hochzeitsfotograf-allgäu.com E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!