Bianca von Kannen Hochzeitsfotografie
Candle-Light Trauung in Kaufbeuren

Candle-Light Trauung in Kaufbeuren

Wow, die Trauung von Karina und Michi war einfach so schön und emotional.

Anfang Dezember, ein eiskalter Samstag

Mittags trafen wir uns im Kloster Irsee für die Portraits. Das Treppenhaus im Barockstil, mit Decken- und Wandbemalungen, passte super zu Karinas rosa Dirndl.

Ich habe die beiden zuvor schon mal fotografiert und so war es wieder total entspannt und die Stimmung super. Mit zwei so gutaussehenden und fröhlichen Menschen hat man als Fotograf leichtes Spiel.

Mit einer gut gelaunten Hochzeitsgesellschaft haben sich die beiden in einer „Candle-Light Trauung“ in Kaufbeuren dann abends um 18 Uhr das Ja-Wort gegeben. Über 120 Kerzen erleuchteten das Trauzimmer und vor allem Karina waren ihre Emotionen anzusehen. Als das Brautpaar dann nach dem Ringe anstecken ihren beiden Kids noch jeweils eine Halskette schenkten und umlegten, musste sogar ich kurz mit den Tränen kämpfen.

Ein weiteres Highlight folgte, als die beiden dann mit ihren Gästen das Rathaus verließen: das Brautpaar wurde mit einem alten Traktor vom Rathaus abgeholt und zum Essen gefahren.

Eine Hochzeit, ganz nach meinem Geschmack: locker, ungezwungen, gut gelaunt, emotional, individuell. Es war eine Freude, diesen Tag fotografisch begleiten zu dürfen!

Karina, Michi: Bleibt so, wie ihr seid! Ich wünsche euch alles Glück und ewige Liebe! Bis bald!

Bianca von Kannen
Über die Autorin:

Lasst uns unser gemeinsames Abenteuer starten - euer Hochzeitstag: locker, ungezwungen und abenteuerlustig, genau so, wie ihr auch sonst seid. Ich freue mich, euch dabei mit meiner Kamera zu begleiten und diese echten, ungestellten Momente festzuhalten.

Webseite: www.hochzeitsfotograf-allgäu.com E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!