Bianca von Kannen Hochzeitsfotografie
Empfehlung
Was ist ein Elopement?

Was ist ein Elopement?

Wie selbstverständlich nutze ich hier auf meinem Blog das Wort Elopement. Doch immer wieder sagen mir meine Paare, dass sie dieses Wort hier zum ersten Mal gesehen haben und davor noch nie gehört haben.

Was versteht man eigentlich konkret unter einem Elopement?

Ein Elopement ist eine Hochzeit zu zweit oder im kleinen Rahmen, mit 10 oder weniger Gästen, oft mit einer standesamtlichen oder freien Trauung. Der Tag beinhaltet einen zwanglosen Ablauf, bei dem sich alles um das Paar dreht. Die Lieblingsaktivitäten können mit eingebaut werden, oft wird viel Zeit in der Natur oder draußen verbracht.
Ein individueller, intimer Tag, der nur euch beiden gehört!

Früher hieß es so viel wie „wegrennen“, zusammen durchbrennen, heimlich heiraten, ohne Zustimmung der Eltern, schnell, ohne viel Geld und vielleicht auch gar nicht geplant, sondern spontan, wenn es sich ergibt.

Heute ist es ganz anders: eine Hochzeit zu zweit feiern die Paare, die es sich wert sind, ihre ganze Aufmerksamkeit, ihre Liebe und das Geld, das sie auch für eine große Hochzeit ausgeben würden, in diesen Tag zu zweit zu investieren.
Paare, die etwas besonderes erleben wollen, die ganz viel Zeit zu zweit haben wollen, ohne Regeln, ohne Erwartungen, ohne Gäste (oder nur mit sehr wenigen Gästen), entscheiden sich für ein Elopement.

Ein Elopement ist ein besonderer Tag (oder mehrere Tage), bei dem ihr macht, worauf ihr Lust habt, genießt, entdeckt, alle Erinnerungen aufsaugt und eure Liebe feiert.

Heiraten zu zweit Allgäu Elopement2

Wo kann man elopen?

Überall!
Ich habe mich auf Hochzeiten zu zweit in den Bergen spezialisiert, das ist aber kein Muss. Ein Elopement kann man genau so gut in der Stadt oder am Meer feiern. Wichtig dabei ist nur, dass es um euch zwei geht, dass ihr macht, worauf ihr Lust habt und dass ihr alle Konventionen hinter euch lasst!

besonders, einzigartig, individuell

Für wen eignet sich ein Elopement?

Für Paare, die die Natur lieben und lieber ihr eigenes Ding durchziehen, als den immer gleichen Ablauf zu haben, wie viele andere Brautpaare.
Für Paare, die ihr Geld und ihre Aufmerksamkeit lieber in Erlebnisse stecken, als in die Verpflegung und Bespaßung der Gäste.
Für Paare, die keine Lust haben auf Stress, auf Planung für andere und auf Hektik am Hochzeitstag.
Für Paare, die sich auf sich und ihre Liebe konzentrieren wollen.
Für Paare, die nur sehr wenige Gäste dabei haben möchten.
Für Paare, die Spontaneität und Planung miteinander verbinden möchten.
Für Paare, die für sich heiraten und nicht für andere.
Schlicht: für alle, die es sich vorstellen können!

Heiraten zu zweit Allgäu Elopement5

Heiraten zu zweit Allgäu Elopement3


Auf was bist du spezialisiert und was fotografierst du?

Ich habe mich auf Hochzeiten zu zweit in den Bergen spezialisiert. Gerne fotografiere ich Paare bei einem kleinen Abenteuer am Hochzeitstag, am liebsten ein Spaziergang, eine Wanderung, Fotoshooting auf einem Berg oder eine andere Aktivität in der Natur, die euch verbindet und bei der ihr Spaß habt.

Heiraten zu zweit Allgäu Elopement4

Heiraten zu zweit Allgäu Elopement7

Heiraten zu zweit Allgäu Elopement6

Ich freue mich euch kennenzulernen

JETZT ANFRAGEN

Bianca von Kannen
Über die Autorin:

Lasst uns unser gemeinsames Abenteuer starten - euer Hochzeitstag: locker, ungezwungen und abenteuerlustig, genau so, wie ihr auch sonst seid. Ich freue mich, euch dabei mit meiner Kamera zu begleiten und diese echten, ungestellten Momente festzuhalten.

Telefon: +49 8367 913 2992

Webseite: https://www.hochzeitsfotograf-allgäu.com E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!