Bianca von Kannen Hochzeitsfotografie
Inspirationsshooting am Forggensee

Inspirationsshooting am Forggensee

Hier will ich euch in erster Linie zeigen, wie wichtig das Licht ist. Ich wiederhole mich oft und vor allem meinen Brautpaaren gegenüber immer wieder: Licht ist das wichtigste am Portraitshooting. Bei gutem Licht und tiefstehender Sonne kann man (fast) überall tolle Bilder machen.

Zum anderen die Location: traut euch, was Neues auszuprobieren! Raus aus dem Stadtpark und der Location, die euer halber Bekanntenkreis schon genutzt hat. Es gibt so tolle Ecken und versteckte Orte, an denen man ganz tolle und außergewöhnliche Bilder machen kann. Ich berate euch gerne zur Location für das Portraitshooting an eurem Hochzeitstag und ich bin mir sicher, dass wir ganz in der Nähe ein passendes Plätzchen für euch finden werden. Warum nicht einfach mal ein bisschen durch die Innenstadt streifen und dort zum Fotografieren anhalten, wo es euch gefällt? Oder ein Waldrand im Morgengrauen? Oder das zerfallene Fabrikgebäude erkunden, an dem ihr jeden Tag vorbeifahrt? So außergewöhnlich, wie ihr und eure Hochzeit seid, so ungewöhnlich kann auch die Location sein!

Beim Shooting mit Ella haben wir ebenfalls zwei verschiedene Locations am und im Forggensee genutzt. Dieser wird im Winter abgelassen und ist somit bis in den Mai hinein eine tolle Kulisse. Unweit vom Schloss Neuschwanstein und den Königsschlössern mit dem Bergpanorama gelegen, bietet er unzählige Möglichkeiten für tolle Portrait- und Paarshootings.

Die Baumstämme, die im Sommer unter dem Wasser verborgen sind, wirken ausgewaschen und wie angeschwemmt. Zwei Tage zuvor hatte es noch geschneit, sodass die Berge mit einer wunderschönen Schneeschicht bedeckt waren. Ella, mit ihren locker hochgesteckten Haaren, dem Haarschmuck und dem pinken Blumenstrauß mit Pfingstrosen, wirkte zum Teil ganz verloren und klein vor den im Hintergrund aufragenden Bergen. Einfach ein Traum, dieses Shooting bei untergehender Sonne.

Ich hoffe, wir konnten euch hier einen kleinen Anstoß geben, euch ein paar Gedanken fernab der Masse zu machen. Und sollte es an eurem Hochzeitstag nicht passen könnt ihr bei mir immer gerne ein After-Wedding Shooting buchen, um eure verrückten Ideen umzusetzen. Ich freue mich auf eure Nachricht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt über das Kontaktformular.

Loaction: Füssen, Forggensee
Model: Ella Wienholz
Blumen: "Kaufbeurer Blume"

Bianca von Kannen
Über die Autorin:

Lasst uns unser gemeinsames Abenteuer starten - euer Hochzeitstag: locker, ungezwungen und abenteuerlustig, genau so, wie ihr auch sonst seid. Ich freue mich, euch dabei mit meiner Kamera zu begleiten und diese echten, ungestellten Momente festzuhalten.

Webseite: www.hochzeitsfotograf-allgäu.com E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!